Reha-Sport

Rehabilitationssport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen. (Für chronisch kranke Menschen oder für Menschen, die auf dem Weg sind, chronisch krank zu werden). Er ist auf Art und Schwere und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt.

 

Gerade nach einer postoperativen Reha oder nach krankengymnastischen/physiotherapeutischen Behandlungen stabilisiert der Rehasport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg.

 

Die Erfahrung zeigt, dass durch eine langfristig angelegte und aktiv ausgerichtete Betreuung eine deutliche Verbesserung der Beschwerden zu erzielen ist. Sportliche Betätigung und regelmäßiges Training wird von den Krankenkassen als ergänzende Leistung zur Rehabilitation gefördert. Die Leistungen des RehaVitalisPlus e.V. sind von allen Kostenträgern (gesetzliche Krankenkassen, gesetzliche Unfallversicherungsträger, die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung und der Alterssicherung der Landwirte und die Träger der Kriegsopferversorgung) anerkannt und die Kostenübernahme nach Bewilligung gesichert.

 

Die Qualität wird durch die betreuenden Ärzte und die qualifizierten Übungsleiter sichergestellt, die Art und Intensität des Rehabilitationssports anhand der Verordnung in enger Abstimmung miteinander festgelegt.

 

Mehr zum Thema Rücken & Gelenke

Reha-Sport

Unser Reha-Sport findet physiotherapeutischer Aufsicht statt. Reha-Sport dient der Stärkung von Ausdauer, Koordination, Flexibilität, Kraft und psychischer Leistungsfähigkeit. 

Mehr Infos

Wirbelsäulengymnastik

Gezielte Übungen gegen allgemeine Ursachen von Rückenbeschwerden mit den Zielen: Verbessertes Körperbewusstsein, verbesserte Haltung und Entspannung. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet!

Flexx Rückenzirkel

Flexx entspricht einem ganzheitlichen Beweglichkeitstraining, welches den gesamten Bewegungsapparat erreicht. Es lässt sich hervorragend in vorhandene Trainingspläne integrieren und stellt zudem eine ideale Ergänzung zum Rücken-, Kraft- und Ausdauertraining dar.

Wussten Sie schon?

Es reicht nicht aus, nur das Herz-Kreislaufsystem zu trainieren. Um ein Gleichgewicht zu schaffen, sollten Sie auch ein regelmäßiges Muskeltraining absolvieren. Damit minimieren sie Leiden wie Rückenschmerzen und Übergewicht oder das Risiko an Diabetes zu erkranken.

Probetraining

Sie möchten unser Trainings- und Wellnessangebot unverbindlich testen?

 

Wir laden Sie zu einem Wohlfühltag und einem Figur-Shake im INJOY Syrau ein.

Probetraining vereinbaren
Mehr Infos

Mitglied werden

Werden Sie aktiv! Bewegung wird Ihr Leben und Ihre Figur verändern.

 

Zögern Sie nicht und vereinbaren noch heute einen Beratungstermin mit dem INJOY Syrau-Team!

Jetzt Mitglied werden
Mehr Infos

Unser Newsletter

Aktuelles, Aktionen und Wissenswertes!

Erfahren Sie es als Erster!

Jetzt anmelden